Die große BR-Sternstunden-Live-Show wieder aus der Nürnberger Frankenhalle

 

Benefizsendung des Bayerischen Rundfunks mit vielen Stars - mit dabei: Yvonne Catterfeld und Peter Kraus

largeDer alljährliche Sternstunden-Tag ist für den Bayerischen Rundfunk immer ein ganz besonderer Tag. Am Freitag, 16. Dezember 2022, sammeln viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemeinsam mit bekannten Persönlichkeiten ab 6.00 Uhr morgens am Telefon Spenden für Kinder in Not, und den ganzen Tag wird im Programm berichtet. Ab 20.15 Uhr beschließt die glanzvolle Sternstunden-Gala 2022 den Tag – in diesem Jahr wieder live aus der Frankenhalle in Nürnberg. In der Sendung stellen Moderatorin Sandra Rieß und Moderator Volker Heißmann (Foto links, Foto: BR) prominente Patinnen und Paten, Engagierte sowie Betroffene aus Hilfsprojekten vor und begrüßen viele musikalische Stars.

Die Tickets für die Sternstunden-Gala gibt es zum Preis von 25,80 € im BR Franken-Shop sowie über die Tickethotline unter 0911/6550-19270 und per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Drei Euro von jeder verkauften Eintrittskarte gehen an Sternstunden e. V. Die Benefizaktion sammelt seit 1993 Spendengelder für Kinder in Not. In diesem Zeitraum konnten 3697 Kinderhilfsprojekte in Bayern, Deutschland und weltweit mit rund 342 Millionen Euro gefördert werden.

Auf allen Hörfunk-Wellen, im BR Fernsehen und online wird am 16. Dezember über Sternstunden-Projekte berichtet, und von 6.00 Uhr morgens bis ca. 23.15 Uhr sind die Spendentelefone freigeschaltet. Auch online kann auf br.de/sternstunden gespendet werden.

Die Sternstunden-Gala bildet den glänzenden krönenden Abschluss eines Tages im Zeichen der Hilfe. Viele Stars der Sternstunden-Shows sind selbst seit Jahren als Patinnen und Paten für Sternstunden aktiv.

Weiterlesen ...

Wichtige Prostata-Vorsorge - Interview mit Prof. Dr. Andreas Blana - einer der führenden Urologen Deutschlands und Chefarzt im Klinikum Fürth

Ab welchem Alter sollte „Mann“ – und in welchen zeitlichen Abständen zum Urologen?

 L1003823

■ Prostatakrebs nimmt seit fast drei Jahrzehnten stetig zu und ist inzwischen die häufigste Krebserkrankung von Männern in Deutschland. Das ist überwiegend unter anderem auf den Einsatz neuer Methoden zur Früherkennung zurückzuführen, durch die mehr Prostatakarzinome, vor allem im Frühstadium, entdeckt werden. Vor dem 50. Lebensjahr ist Prostatakrebs selten; die meisten Neuerkrankungen treten bei Männer ab ca. 70 Jahren auf. Die Wahrscheinlichkeit, fünf Jahre nach der Diagnose noch am Leben zu sein, ist mit 91% die zweithöchste unter allen Krebserkrankungen in Deutschlands. Pressebüro-Redakteur Leo Loy sprach über dieses Gesundheitsproblem bei Männern mit Prof. Dr. Andreas Blana, Chefarzt im Klinikum Fürth, einer der führenden Urologen Deutschlands, und fragte ihn:

 

Weiterlesen ...

Eine großartige Tradition wird im September 2022 gefeiert: 50 Jahre Nürnberger Altstadtfest

DSC 8322Jubiläumsfest pur: Feuerwerk, Festzug und ein Biergarten mit vielen Spezialitäten - das "nonplusultra zur kulinarischen Kulturpflege"

Zwei Jahre pandemiebedingt kein Nürnberger Altstadtfest - jetzt wird das 50. Jubiläumsjahr gefeiert! Vor 50 Jahren gab es in Nürnberg zwar viele Kirchen und historische Häuser, jedoch keine Kirchweih. Mit der sehr schönen Idee sollte eine damals neue Kirchweih in der Nürnberger Altstadt übrraschen. So wurde auf Initiative des berühmten Stadtrats Horst Volk das erste Nürnberger Altstadtfest gefeiert - es war vor einem halben Jahrhundert eher ein "kleines Volksfest". Eine der prominentesten (und begeisterten) Altstadtfest-Beobachterinnen und -Besucherinnen war Verkehrsdirektorin Roberta Agosti aus Bozen/ Südtirol (beim 49. Nürnberger Altstadtfest, mit Braumeister Mike Schmitt aus Pretzfeld, Foto links). Mike Schmitt präsentiert beim 50. Nürnberger Altstadtfest nicht nur seine excellenten Fränkische Schweiz-Biere, sondern auch die feinsten Destillate aus der berühmten Insider-Brennerei von Johannes Haas (Pretzfeld).

Aufgrund der großen Resonanz wurde das Altstadtest in seiner "Früh- und Gründer-Zeit" am gleichen Standort - nämlich auf der zwischen zwei Pegnitz-Fluss-Armen gelegenen Insel Schütt - wiederholt und daraufhin jährlich gefeiert. Damit wurden die Insel Schütt und auch der Hans Sachs-Platz zum größten Innenstadt-Biergarten Nürnbergs - aber alles gemütlich und kleinräumig aufgeteilt - die Gäste fühlen sich einfach überall - ob Insel Schütt oder Hans Sachs-Platz -  sehr wohl ...

Altstadtfest 2009 2

DSC 0010

Weiterlesen ...

Die "Society-Welt" freut sich: Über 400 starke Marken beim neuen WÖHRL am Weißen Turm in Nürnberg

1000 Gästen aus ganz Deutschland wurde die neue, trendige, internationale Mode- und Lifestyle-Welt auf 20.000 qm präsentiert

 L1003757

Das war eine Super-Eröffnung: Der neue WÖHRL am Weißen Turm präsentierte rund 1000 Society-Gästen aus ganz Deutschalnd 400 internationale Modemarken in einem nagelneuen Haus am Nürnberger Ludwigsplatz - unweit vom historischen Weißen Turm. Mittendrin das stolze und inmitten der geladenen Gäste auf sechs Stockwerken präsente Ehepaar Dagmar und Hans Rudolf Wöhrl (unser Foto links). Die Investitionen für das Weltstadt-Modehaus mitten in Nürnberg belaufen sich auf rund 40 Millionen Euro.

L1003760

Rund 1000 Gästen schüttelte Christian Greiner (Chef des berühmten Lifestyle-Moderhauses  Ludwig Beck in München, Enkel des Modehaus-Gründers Rudolf Wöhrl, gleichzeitig Aufsichtsrat der gleichnamigen Modehaus-Kette Wöhrl, Foto rechts) die Hände und begrüßte die Gäste-Welt durchgehend herzlich.

 

 

 

Weiterlesen ...

August 2023: Operetten-Klassiker "Weisses Rössl" mit Volker Heißmann und Martin Rassau im Luitpoldbad von Bad Kissingen

"Es muss was Wunderbares sein!": Die berühmte "Ohrwurm-Show" - endlich mit den Fürther Kabarettisten, TV-Gästen und Musicalstars ist "Die ganz Welt himmelblau!"

 P1110599
Sommer, Sonne, Operette – das ist so ganz nach dem Geschmack von Volker Heißmann und Martin Rassau. Bietet sich den beiden Fürther Kult-Komödianten doch im Sommer 2023 die Gelegenheit, auch auf einer tollen Open Air-Bühne ihre humorvolle, schauspielerisch und musikalische Bandbreite voll auszuleben und dem Publikum im Rahmen der Bad Kissinger Festspiele (Kissinger Luitpoldbad, 2. bis 20. August 2023) zu präsentieren. „Für Martin und mich eine tolle Sache, auf die wir uns ungemein freuen“, strahlt Volker Heißmann, wenn er „an diese wundervolle Location denkt.

 

Unser Foto: Hier freut sich die "richtige Rössl-Wirtin" Gudrun Peter über den Musical-Neustart. Gudrun Peter ist die Chefin des legendären Hotel "Weisses Rössl" in St. Wolfgang und freut sich über den nächstjährigen Volker Heißmann-Auftritt. Volker Heißmann) aus dem Singspiel "Weisses Rössl" hat fast zwei Jahre die Franken in der Staatsoper Nürnberg erfreut.!

Foto: Leo Loy

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.