Chefarzt-Wechsel im Klinikum Nürnberg (Nord): Professor Dr. Wilhelm verabschiedete sich in den Ruhestand - Prof. Dr. Knop ist sein Nachfolger

Wechsel in der Onkologie und Hämatologie

Universitätsklinik der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität

L1002378

Nach 18 Jahren als Chefarzt und als Direktor der 5. Medizinischen Klinik für Onkologie und Hämatologie am Klinikum Nürnberg (Nord) ist Prof. Dr. med. Martin Wilhelm in den Ruhestand verabschiedet worden. Prof. Dr. Wilhelm war außerdem Vize-Vorstand des Verein "Hilfe für Krebskranke e.V. Nürnberg", der vor 43 Jahren ins Leben gerufen wurde.
 
Weiterlesen ...

Das ist "Schmuck-Kultur pur": 40 Jahre Juwelier Wempe in Nürnberg

018Welt-Unternehmerin zu Gast in Nürnberg: Kim-Eva Wempe gratuliert zum Jubiläum

Juwelier WEMPE: Der beliebte „Uhren- & Schmuck-Weltmeister“

Wenig Spektakel, aber eine Gratulationskur in der Mitarbeiterinnen- und Mitarbeiter-Runde: Das 40-jährige Nürnberger WEMPE-Jubiläum in Lorenzkirchen-Nähe wurde klein aber fein gefeiert.

Fotos oben und unten: Kim-Eva Wempe mit der langjährigen Nürnberger WEMPE-Filialleiterin Viola Brand.

Fotos: Leo Loy

Weiterlesen ...

Prof. Dr. med. Markus Kleemann: Neuer Chefarzt in der Klinik für Viszeral- und Gefäßchirurgie

 WMP4963Vorsorge, Früherkennung, Verhinderung von Dickdarm-krebserkrankungen

Medizin in der Metropolregion: Innerhalb der Nürnberger Erler-Kliniken hat die : "Klinik für Viszeral- und Gefäßchirurgie" einen hervorragenden Ruf - ob im ambulanten oder stationären Bereich. Behandlungs-Schwerpunkte sind unter anderem Chirurgie des Verdauungstraktes, Schilddrüsen-Chirurgie, Probleme bei Sodbrennen, „Hernien und Leistenbruch“, „Enddarm, Darmkrebs und Hämorrhoiden“. Unter anderem steht Darmkrebs-Vorsorge an erster Stelle, Vorsorge und Früherkennung sowie Verhinderung von Dickdarmkrebserkrankungen sind Prof. Dr. med. Markus Kleemann (50) und seinem Team in der Nürnberger „Klinik für Viszeral- und Gefäßchirurgie" ein großes Anliegen. Prof. Dr. med. Markus Kleemann (50) ist Nachfolger von Dr. Bernolf Eibl-Eibesfeldt, der als Chefarzt fast ein Vierteljahrhundert die internistische Klinik in den Nürnberger Dr. Erler-Kliniken leitete. Prof. Dr. Markus Kleemann wurde in Fürth geboren, studierte an der Universität Erlangen Medizin, nach einer Spezialausbildung im Bereich chirurgische Endoskopie war er als Mediziner weltweit unterwegs, zuletzt war er Leitender Gefäßchirurg an der Uniklinik Schleswig Holstein  (Campus Lübeck). Kleemanns medizinischen Erfolge sind international gelistet.

Pressebüro-Nürnberg-Redakteur Leo Loy sprach mit Prof. Dr. Markus Kleemann  und fragte ihn:

 

Weiterlesen ...

Nach München ganz neu: Jetzt gibt es das Deutsche Museum auch in der Nürnberger Altstadt

L1000688Da staunen seit September die Besucher! Startschuss für eine "sichtbare Zukunftswelt" an der Nürnberger Pegnitz

Drohne, Flugtaxi, Roboter, Gravitationsversuche, Quanten-Computer, Satelliten, die Erde zum Anfassen - all das erwartet die Besucher des neuen Zukunftsmuseum - zwischen Pegnitz, Nürnberger Hauptmarkt und Neuapostolischer Kirche. Museumsbesucher erfahren, wie wir (vielleicht) in einem Jahrhundert leben werden. Seit Ende September präsentiert die Nürnberger Zweigstelle des Deutschen Museum München die (fast) unglaubliche Welt der allerneuesten und auch kuriosesten und (vielleicht) wichtigsten Erfindungen.

Weiterlesen ...

Volker Heißmann präsentiert im österreichischen Bad Ischl einen wunderbaren Franz Lehar-Revue-Abend

Meister-Regisseur und Intendant Thomas Enzinger und TV-Star Volker Heißmann sind befreundet

020In Fürth und Nürnberg: Enzingers Revue- und Musical-Super-Erfolge!

Thomas Enzinger (links) ist Intendant und Geschäftsführer der Lehar-Festspiele in Bad Ischl. Sein Freund Volker Heißmann (rechts) moderierte im Salzkammergut-Kurort am 25. August den Lehar-Festabend. Enzinger gilt als einer der angesehensten Regisseure im Bereich des musikalischen Unterhaltungstheaters. Neben Operetten und Musicals inszeniert er auch Oper und Schauspiel, er kann auf mehr als 60 Inszenierungen an renommierten Häusern verweisen. Seit Mai 2017 ist er Intendant und Geschäftsführer des Lehar-Festivals in Bad Ischl. Enzinger arbeitete als Regisseur in den Sparten Operette, Oper, Musical, Schauspiel auch am Staatstheater Nürnberg, ebenso an der Volksoper Wien, am Gärtnerplatztheater München. In der Fürther "Comödie" inszenierte Thomas Enzinger die Revue "Ein Käfig voller Narren" - mit den Hauptdarstellern Volker Heißmann und Martin Rassau - ein umjubelter Erfolg!
 Foto: Leo Loy
Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.