Eine großartige Tradition wird im September 2022 gefeiert: 50 Jahre Nürnberger Altstadtfest

DSC 8322Jubiläumsfest pur: Feuerwerk, Festzug und ein Biergarten mit vielen Spezialitäten - das "nonplusultra zur kulinarischen Kulturpflege"

Zwei Jahre pandemiebedingt kein Nürnberger Altstadtfest - jetzt wird das 50. Jubiläumsjahr gefeiert! Vor 50 Jahren gab es in Nürnberg zwar viele Kirchen und historische Häuser, jedoch keine Kirchweih. Mit der sehr schönen Idee sollte eine damals neue Kirchweih in der Nürnberger Altstadt übrraschen. So wurde auf Initiative des berühmten Stadtrats Horst Volk das erste Nürnberger Altstadtfest gefeiert - es war vor einem halben Jahrhundert eher ein "kleines Volksfest". Eine der prominentesten (und begeisterten) Altstadtfest-Beobachterinnen und -Besucherinnen war Verkehrsdirektorin Roberta Agosti aus Bozen/ Südtirol (beim 49. Nürnberger Altstadtfest, mit Braumeister Mike Schmitt aus Pretzfeld, Foto links). Mike Schmitt präsentiert beim 50. Nürnberger Altstadtfest nicht nur seine excellenten Fränkische Schweiz-Biere, sondern auch die feinsten Destillate aus der berühmten Insider-Brennerei von Johannes Haas (Pretzfeld).

Aufgrund der großen Resonanz wurde das Altstadtest in seiner "Früh- und Gründer-Zeit" am gleichen Standort - nämlich auf der zwischen zwei Pegnitz-Fluss-Armen gelegenen Insel Schütt - wiederholt und daraufhin jährlich gefeiert. Damit wurden die Insel Schütt und auch der Hans Sachs-Platz zum größten Innenstadt-Biergarten Nürnbergs - aber alles gemütlich und kleinräumig aufgeteilt - die Gäste fühlen sich einfach überall - ob Insel Schütt oder Hans Sachs-Platz -  sehr wohl ...

Altstadtfest 2009 2

DSC 0010

 L1003389

 

 

 

 

 

 

 

Zur Organisation des Nürnberger Altstadtfestes wurde 1973 der Förderverein Nürnberger Altstadtfest e.V. gegründet. 1980 wurde das Altstadtfest aufgrund von Bauarbeiten auf der Insel Schütt auf einen Parkplatz im Kreuzgassenviertel und weiteren Spielorten in der Altstadt, u.a. Hauptmarkt und Tiergärtner Tor, verlegt. Erst 1985 konnte auf der Insel Schütt wieder bespielt werden - nach dem Muster eines Stuttgarter Stadtfestes - das war eine Idee vom damaligen Nürnberger Brauerei-Chef Hans Kammerer: Auf der Insel Schütt  stellte man anstatt eines Bierzeltes viele kleine Nürnberger Fachwerkhäuser mit verschiedenen Wirten auf. Diese Vielfalt wurde fortan als „Markt der Gastlichkeit“ betitelt. Das Altstadtfest-Programm hat sich über die Jahre zwar etwas verändert, bietet jedoch immer noch eine bunte Vielfalt - für die Gäste zum Nulltarif. Freude für alle Altstadtfest-Organisatoren/ Innen und für Premierengäste: Nürnbergs Oberbürgermeister Marcus König (Foto) wird das 50. Altstadtfest eröffnen.

Highlights sind bis heute die Eröffnung, das Fischerstechen, „Wer koo der däff“ und der Festzug durch die Stadt Nürnberg. Legendäre Fest-Organisatoren waren Heiner Ehehard und Kurt Raum, jetzt ist der 1. Vorsitzende des Vereins "Altstadtfest Nürnberg" Michael Hagl (unser Foto ganz untn links - mit Congress- & Tourismus-Zentrale-Geschäftsführerin Yvonne Coulin beim Altstadtfest vor drei Jahren) und Michael Hagl mit Braumeister Norbert Kramer (St. Georgen Bräu Buttenheim auch in diesem Jahr traditionell auf dem Nürnberger Altstadtfest vertreten, Foto unten, rechts). Traditionell mit einem Festhäuschen - gleich am Eingang zum Insel-Schütt-Zentrum auf dem Altstadtfest vertreten ist Mike Schmitt - Nikl-Braumeister aus Pretzfeld (unten, zwischen zwei seiner "markanten Bierflaschen").

Nikl-Brau, Pretzfeld Johannes HaasDSC 3374046Traditionelle und immer wieder gern gesehene Altstadtfest-Gäste sind auch die ehemalige Nürnberger Lufthansa-Pressesprecherin Grit Schanz mit Unternehmer und Immobilien-Entwickler Folker Seit (Foto unten rechts). Ebenso beim Altstadtfest gesichtet der berühmte TV-Nachrichtensprecher Jan Hofer (mit Nürnbergs Wempe-Geschäftsführerin Viola Brand, Foto unten rechts).

Und sogar aus Wien lockt es immer wieder Gäste zum Nürnberger Altstadtfest, beispielsweise Wolfgang Gratschmeier von der berühmten Volksoper Wien (Foto unten rechts, 2.v.l.), der von der Lieblingskren-/ Steirer Kren-Familie Philipp und Herbert Hörrlein (aus der Steiermark) und Comödie Fürth-Schauspieler/ Sänger/ TV-Star Volker Heißmann begleitet wurde.

028 Nürnbergs Jubiläums-Altstadtfest beginnt am 14. September und endet am 26. September. Präsentiert wird das traditionelle Fest unter anderem von "Radio F" und . "Radio Charivari". Viele Veranstaltungen finden in der Katharinenruine statt, beispielsweise gastiert die Nürnberger "Frankenbänd" (aus Gostenhof, seit 42 Jahren "im Einsatz"!) am 20. September in der Katharinenruine. Der beliebte Festzug (Foto ganz oben) beginnt am 17.9. um 12 Uhr und das Fischerstechen findet ebenfalls am 17.9. (14 Uhr) statt.

 

DSC 9097

Alles über das Nürnberger Altstadtfest 2022 auf www.altstadtfest-nue.de

Fotos: Leo Loy (9) und Altstadtfest e.V. (1)

DSC 1075Unser Foto unten: Altstadtfest-Chef Michael Hagl wünscht allen Besuchern einen angenehmen Aufenthalt ab 14. September!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.