Grandhotel Giessbach - Geheimtipp mit viel Luxus

gissbachHistorisches Hotel mit Wasserfall am Brienzer See

Seit fast einem Jahr ist das aufwändig renovierte und restaurierte Hotel wieder geöffnet - ein Glück für Freunde außergewöhnlicher Urlaubsfreuden: das "Grandhotel Giessbach" (Fotos unten links und rechts) am Brienzersee. Hotel-Generaldirektor und Gastgeber sind Mark von Weissenfluh und die stellvertretende Direktorin Stefania Martinelli.

Heute wie vor hundert Jahren bildet die historische Schweizer Hotelresidenz an den vielbesungenen, silbern schäumenden Giessbachfällen hoch über dem Brienzersee eine Welt für sich. Umgeben von Bergen, Wäldern und Alpwiesen, verblüfft dieses Märchenschloss aus der Belle Epoque mit seinem atemberaubendem Ausblick auf die unversehrte Brienzerseelandschaft. Zu erreichen ist das "Grandhotel Giessbach" auf einer wunderschönen Bahnfahrt im ICE von München nach Zürich, dann weiter via Luzern durch die Berge nach Brienz.

Grandhotel Giessbach, CH-3855 Brienz, Telefon 0041-339522525, www.giessbach.ch, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fotos: Grandhotel Giessbach

giessbach2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.